Dienstag, 3. Juli 2012

La Faba

Hab ich schon erwähnt das die nachmittage hier seeeeehr ruhig sind ??? Ich zumindest hänge meist in der Sonne vor der Herberge rum - gestern war es ja mal ein grösserer Ort wo es was zu sehen gab aber heute in La Faba passiert nicht viel!
Bin heute 25,8 km gelaufen ... Die ersten zwanzig waren angenehm, aber nach einer etwas längeren Pause hatte ich beim ersten Schritt schon Schmerzen im Oberschenkel und das wurde nicht weniger - wie auch bei der dann folgenden Steigung! Die war echt heftig!
 Mein Bett ...

Heute hab ich schon die Hälfte des Weges für mich geschafft - das ist schon erstaunlich .... Genauso welche banalen Gedanken mir beim laufen durch den Kopf gehen - nichts tiefgreifendes oder so! Und immer wenn ich eigentlich nicht mehr kann oder keine Motivation mehr hab singe ich (meist in Gedanken falls doch mal andre Pilger hinter mir sind) diverse Lieder die mir so einfallen ... z.B. das Kinderlied „Was müssen das für Bäume sein ...“ ... Grins - aber dann auch Chorlieder etc.
Morgen folgen noch 6km steile Aufstiege ... Aber ich hoffe wenn ich ausgeruht bin und gleich früh spätestens um sieben starte schaffe ich das ...

Kommentare:

  1. Hallo Dörte

    bin über die Scrapfriends hier bei Dir gelandet!!
    Ich bewundere Dich für Deinen Willen und Deinen Mut, diese Sache ganz alleine durchzuziehen. Ich wünsche Dir von Herzen viele positive und lehrreiche Gedanken!!

    Liebe Grüsse

    Bea keiko

    AntwortenLöschen
  2. Ich find deinen Wut ganz klasse!
    Ich wünsche dir gutes Gelingen und Durchhaltevermögen und lles alles gute auf dem Weg!!!!
    find ich ganz große klasse.

    lg petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dörte,
    ich finde es toll, dass Du Dich auf den Weg gemacht hast
    und hoffe Du hältst uns weiter auf dem Laufenden.
    Ich bin mir sicher Du schaffst den Weg, pass gut auf Dich
    auf und hör blos nicht auf zu schreiben.
    Alles Gute für den restlichen Weg!!!
    Liebe Grüße
    Martina (Martä)

    AntwortenLöschen
  4. Süße, ich hab dir ja schon aufm NLT wie toll ich deinen Trip finde und das ich niemals sowas ganz allein durchziehen würde.
    Du hast meinen vollsten Respekt! :)
    Ich Wünsche die für deine weitere Reise von Herzen alles Liebe, viel Durchhaltevermögen, keine Wunden Füße dafür aber ganz viele schöne und unvergessliche Momente! Komm gesund und munter wieder, hörst du! :)
    Ich werde dich hier weiter verfolgen. :)
    Lg Ela

    AntwortenLöschen
  5. Hey Dörte, hast du eigentlich eine Kamera dabei?!? Dann könntest du dir ja später ein Mini bauen, immer Foto+Lied, das dir grad durch den Kopf ging....und ich denke übrigends, das du ruhig laut vor dich hinsingen kannst! Vielleicht singt ja jemand mit...Alles Gute weiterhin! Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen