Donnerstag, 5. Juli 2012

Barbadelo

Jetzt hab ich meine neunte Tagesetappe auch schon wieder hinter mir... Leider ist das Wetter nicht so wie ich es mir für Juli in Spanien vorgestellt habe ... Recht kalt und Nieselregen ... Da macht das wandern nicht soviel Spass - ich hoffe das ändert sich die nächsten Tage noch! Hab doch Sonne gebucht!

Ansonsten tut mir mein Oberschenkel leider immernoch sehr weh - aber trotzdem laufe ich jeden Tag über 20 km! Bescheuert hab doch Zeit - aber es gibt hier ja sonst nicht viel zu tun!!!

Gestern Abend hatte ich sehr schöne Gespräche mit anderen Pilgern - warum sie hier sind und welche Erfahrungen sie schon gemacht haben - da ging die Zeit super schnell um!

In meiner heutigen Unterkunft sind leider nicht so viele zum unterhalten aber das ist ok!
Mal sehen wo ich morgen landen werde ....
Schönen Abend euch allen!
Die Hälfte meines Urlaubs hier ist schon um....


Ach ja ... @Tanja: natürlich habe ich einen Fotoapparat mit!!! Bin doch Scrapperin!! Ich kann sie nur leider nicht hier auf den Blog hochladen!

1 Kommentar:

  1. Dörte, Du hast meinen vollen Respekt für diese Reise und hoffe, sie erfüllt Dich mit all dem was Du Dir wünscht und was Dir fehlt. Ganz mit sich selbst zu sein ist, glaube ich, das Schwierigste was es gibt! Alles Liebe für den weiteren Weg.

    AntwortenLöschen